Eltern finden ihre erstochene Tochter (14)

17-Jähriger gilt als tatverdächtig

München. Ein 14-jähriges Mädchen ist von seinen Eltern im eigenen Haus im Münchner Stadtteil Denning tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus. Tatverdächtig ist ein 17 Jahre alter Bekannter des Mädchens. Die 14-Jährige habe mindestens eine Stichverletzung im Brustbereich erlitten, sagte gestern ein Sprecher des Polizeipräsidiums München auf PNP-Anfrage. Die Tat sei offensichtlich in der Nacht auf Sonntag passiert. Zu dem Zeitpunkt sei von den Eltern der Notarzt alarmiert worden. Allerdings konnte dieser dem Opfer nicht mehr helfen; Reanimationsversuche der Rettungskräf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.