Wieder 100 Prozent für Loibl

Landtagsabgeordnete bleibt Bezirksvorsitzende der Frauen Union

Landshut. Mit 100 Prozent ist Petra Loibl als Bezirksvorsitzende der Frauen Union (FU) wiedergewählt worden. Wie schon bei ihrer ersten Wahl vor drei Jahren gab es keine Gegenstimme für die Landtagsabgeordnete aus dem Landkreis Dingolfing-Landau. Die Bezirksdelegiertenversammlung fand erstmals wieder in Präsenz am Samstag in Landshut statt. Als Ziel gab Loibl aus, neue Mitglieder für die Arbeitsgruppe für Frauen der CSU zu gewinnen und die FU-Damen auch in die Partei zu integrieren, um mehr Frauen in der Politik zu etablieren. Als stellvertretende Bezirksvorsitzende wurden mit 54 von 70 Stimme...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.