InterviewPeter Gauweiler zur Klage der Johannesbadgruppe: "Wir halten den Fall für eindeutig"

Die Johannesbad-Gruppe hat den Bezirk verklagt – Ein Interview mit dem Rechtsanwalt Peter Gauweiler

Passau. Der Bezirk Niederbayern und der Freistaat Bayern subventionieren den Betrieb der bezirkseigenen niederbayerischen Thermen mit Millionensummen. Die private Johannesbad Therme hingegen erhält keinerlei finanzielle Unterstützung. Dieser Praxis will die Johannesbad Gruppe ein Ende setzen. Sie hat gegen Bezirk und Freistaat Klage beim Bayerischen Verwaltungsgericht in Regensburg eingereicht. Die Johannesbad Gruppe wird von der Kanzlei des Münchner Rechtsanwalts Dr. Peter Gauweiler vertreten. Wir haben uns mit ihm über den Stand des Verfahrens und die Hintergründe der Klage unterhalten. Die ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.