Technischer Defekt als Ursache

Schönanger. Nach dem Großbrand bei Schönanger (Lkr. Freyung-Grafenau) ist die genaue Brandursache noch nicht ganz klar. Die Ermittler der Kripo Passau gehen aber von einem technischen Defekt aus. Mittlerweile könne eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung ausgeschlossen werden. Vielmehr dürfte ein technischer Defekt einer nahe der Brandausbruchstelle verlaufenden Stromleitung als Brandursache in Frage kommen, teilte das Polizeipräsidium Niederbayern mit. Der Brand, der in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der metallverarbeitenden Firma ausgebrochen war, hat einen Schaden zwischen ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.