Einzelner Wolf im Raum Vilshofen gesichtet

Vilshofen. Auf einen seltenen Räuber ist eine Spaziergängerin am Samstagmorgen in Albersdorf gestoßen. Bei einem Ausflug mit ihrem Hund traf sie auf einen Wolf. "Sie war sich erst nicht sicher, ob es sich bei dem Tier um einen Wolf oder einen Hund handelt", sagt Markus Semmler, Jagdpächter des Reviers in Albersdorf. "Geistesgegenwärtig hat sie ein paar Fotos von dem Tier geschossen. Die Fotos hat sie mir dann geschickt." Dass ein Wolf bis nach Vilshofen kommt, überrascht Semmler. "Ich hätte nie gedacht, dass einmal ein Wolf bis zu uns kommt." Weil Semmler laut eigener Aussage kein Wolfsspezial...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.