"Hucho hucho" – ein Räuber in Bedrängnis

Einst Stoff für Anglerlegenden – Heute kämpft der Huchen ums Überleben

Passau. Als das kalte Wasser des Inns zu ihnen schwappt, wirken sie etwas verwirrt, diese größten Räuber des Flusses. Die Freiheit ist eine neue Erfahrung für die Huchensetzlinge, die Heinrich Maier vom Bezirksfischereiverein Passau aus seinem weißen Plastikeimer ins Wasser setzen will. Mit Dutzenden Artgenossen soll der Raubfisch dazu beitragen, ein großes Ziel zu erreichen: die Erhaltung seiner Spezies. Auch Vereinsvorsitzender Ralf Eibl hat dieses Ziel und versucht, ein kleines Habitat im Inn bei Passau zu bewahren bzw. Maßnahmen durchzusetzen, dass der Huchen sich wieder selbst reproduzier...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.