Bayerns Tourismus wird digital

Wirtschaftsminister eröffnet Kompetenzstelle im Bayerischen Wald

Waldkirchen. Wirtschafts- und Tourismusminister Hubert Aiwanger hat die "Kompetenzstelle Digitalisierung" der Bayern Tourismus Marketing (BayTM) GmbH im Waldkirchner Gäste- und Bürgerhaus eröffnet. Es handelt sich dabei um die erste Außenstelle der touristischen Dachorganisation mit Sitz in München. Ihr Auftrag: digitale Konzepte erarbeiten und umsetzen, um die für den Freistaat wichtige Beherbergungsbranche zu stärken. "Unser Ziel ist es, alle relevanten touristischen Daten in Bayern in Echtzeit online zur Verfügung zu stellen", sagt BayTM-Geschäftsführerin Barbara Radomski. Eine erste Anwend...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.