Schwerer Busunfall: Sieben Schüler verletzt

Hochburg-Ach. Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind in Österreich sieben Schüler und der Fahrer leicht verletzt worden. Der Bus war nach Angaben des Oberösterreichischen Verkehrsverbunds am gestrigen Mittwochmorgen bei winterlichen Straßenverhältnissen in Hochburg-Ach im Bezirk Braunau in einer leichten Linkskurve von der Straße abgekommen und umgekippt. Von der Landespolizeidirektion Oberösterreich heißt es, dass 16 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19 Jahren im Bus saßen, sieben von ihnen und der 53-jährige Busfahrer wurden leicht verletzt. Die Fahrer von zwei hinter dem Bus fahrenden...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.