InterviewManfred Weber will für Grenzlandkreise zu Tschechien eine Milliarde besorgen

Manfred Weber will für Grenzlandkreise zu Tschechien eine Milliarde besorgen – Gesundheitssektor "Jobmaschine"

Passau. Manfred Weber, Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei im Europäischen Parlament, äußert sich im PNP-Interview über die Verteilung des EU-Corona-Wiederaufbaufonds und über die aktuelle Situation der CSU sowie darüber, wie sie schwindendes Vertrauen der Wähler wieder zurückgewinnen kann. Sie wollen zusammen mit Kollegen aus dem Europäischen Parlament für die Grenzlandkreise zu Tschechien eine Milliarde Euro Corona-Hilfe besorgen. Wieso sehen Sie hier besonderen Bedarf? Manfred Weber: Deutschland erhält 22,7 Milliarden Euro aus dem EU-Corona-Wiederaufbaufonds. Das ist viel Gel...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.