Feuer und Flamme für Edel-Brände

Wilhelm Marx betreibt im Landkreis Straubing-Bogen eine Destillerie, die als beste weltweit prämiert wurde

Neukirchen. Wilhelm Marx brennt für das, was er tut. Er brennt Destillate, die auf der ganzen Welt Preise eingeheimst haben. Der gebürtige Gräfelfinger hat mit seiner Frau Birgit in der Nähe von Neukirchen im Landkreis Straubing-Bogen einen historischen Hof erworben und in ein Kleinod verwandelt. In echter Handarbeit entstehen hier in der Marx Edelbrandmanufaktur Edel-Brände, Edel-Liköre, Gin und auch bald Absinth in Perfektion, denn eines kann der 59-Jährige absolut nicht leiden: Mittelmaß. Auf dem Hof in Mitterkogl scheint die Zeit still zu stehen. Das historische Wohnhaus durfte bei der San...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.