AfD-Parteitag in Greding auf der Kippe

Veranstaltung ist mit bis zu 751 Teilnehmern geplant

Greding. Die mittelfränkische Stadt Greding soll wieder einmal Schauplatz eines AfD-Landesparteitags werden. Nicht irgendwann im kommenden Jahr, sondern mitten im Teil-Lockdown am 21. November. Ob der Parteitag in der von der AfD avisierten Form stattfindet, ist allerdings noch offen. Denn die seit 2. November geltenden Corona-Regeln sehen für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen nur noch maximal 100 Teilnehmer vor. Geplant ist aber ein Landesparteitag für maximal 751 Teilnehmern. Um unter Einhaltung der Hygienevorschriften dies in Greding überhaupt zu gewährleisten, will die Partei zusätzl...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.