Fünf neue Wölfe in der Oberpfalz

Neustadt an der Waldnaab. Eine Wölfin im Manteler Forst in der Oberpfalz hat Nachwuchs bekommen. Fotos belegen, dass nun fünf Jungtiere zu dem Rudel gehören, wie das Landesamt für Umwelt (LfU) in Augsburg mitteilte. Die Tiere im Landkreis Neustadt an der Waldnaab gelten als standorttreu. Wölfe sind streng geschützt. Zwei weitere standorttreue Rudel gibt es im Bayerischen Wald, darüber hinaus auch im Velden-steiner Forst in Oberfranken, in der Röhn, auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr sowie seit diesem Sommer auch ein standorttreues Einzeltier in den Allgäuer Alpen. Fast wöchentlich werden...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.