Tödliche Messerattacke auf junge Mutter

Polizei nimmt 28-jährigen Lebensgefährten fest – Das gemeinsame Baby erlebt die Bluttat mit

Plattling. Eine 20-jährige Mutter ist am Donnerstagabend in Plattling (Landkreis Deggendorf) erstochen worden. Der vor Ort festgenommene Tatverdächtige war ihr 28-jähriger Lebensgefährte, wie die Polizei mitteilte. Gestern wurde er sogleich einer Ermittlungsrichterin vorgeführt. Das gemeinsame Baby – acht Monate alt – musste die Bluttat miterleben. Eine Pflegefamilie nahm das unverletzte Kind etwa zwei Stunden nach der Tat in Obhut. Streit eskaliert − Mann sticht mehrmals zuNach bisherigem Stand der Ermittlungen fuhr die Frau mit einem Auto zum Tatort, um ihren Lebensgefäh...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.