InterviewOlaf Heinrich zum Medizinstudium: "Wir haben Vorarbeit geleistet"

Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich über die Konzeption der Ärzteausbildung und die Neuerungen im Psychiatrie-Bereich

Passau. Olaf Heinrich, Bezirkstagspräsident Niederbayerns (CSU), will eine Mediziner-Ausbildung in Niederbayern etablieren. Im PNP-Interview spricht er über die Fortschritte dieses Projekts und mögliche Kooperationspartner. Außerdem skizziert er die gewaltigen Herausforderungen im Bereich der Psychiatrie. Wie ist der aktuelle Stand in Sachen Medizinstudium im Bezirk Niederbayern? Olaf Heinrich: Wir haben in den letzten Monaten die Konzeption in enger Abstimmung mit der TU München verfeinert. Wir haben verschiedene Gespräche geführt, ob es da Kooperationsmöglichkeiten gibt. Denn es war von Anfa...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.