Österreichs modernster Schießstand

Virtuelle Wildschweinjagd mit scharfer Munition möglich – Anlage auch für Polizei interessant

Hohenzell. Hier kann jedermann einmal auf virtuelle Wildschweinjagd gehen – und das mit scharfer Munition: In Hohenzell bei Ried im Innkreis entsteht derzeit das nach Angaben der Betreiber modernste Schießzentrum Österreichs. Die Indooranlage im Gewerbegebiet an der B141 unweit der Innkreisautobahn umfasst fünf Schießbahnen zu je 100 Metern, weitere zwölf zu je 25 Metern, dazu ein Schießkino, in dem scharf auf bewegte Leinwand-Ziele gefeuert werden kann, eine Paintball- und Splatmaster-Halle samt Ausrüstungsverleih, ein Jagd- und Sportwaffen-Shop, ein Seminarraum und Gastronomie. Das Pr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.