In vier Tagen zum Schutzmaskenhersteller

Die Firma Zettl ist eigentlich Autozulieferer – Jetzt stellt sie dringend benötigten Gesichtsschutz her

Landshut. Bis vor Kurzem war die Firma Zettl einem breiteren Publikum nicht bekannt. Jetzt sorgte der Autozulieferer für überregionale Schlagzeilen, als Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bekannt gab, dass der Betrieb ab sofort medizinische Schutzmasken herstellt. Wie geht das in so kurzer Zeit? Klar war für die Firma Zettl, dass aufgrund der wirtschaftlichen Gesamtlage etwas passieren musste. Wie so vielen Autozulieferern drohte Stillstand, Kurzarbeit. "Als Familienunternehmen haben wir regelmäßige Meetings, in denen alle Familienmitglieder die verschiedensten Themen besprechen. Wir suchten ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.