Die Typologie der Raser

7000 Unfälle mit Verletzten wegen zu hoher Geschwindigkeit – Psychologe teilt Verursacher in zwei Gruppen ein

München. Bruchteile einer Sekunde können über Leben oder Tod entscheiden. Ist ein Auto mit 180 Stundenkilometern auf einer Straße unterwegs und der Fahrer hat nicht die volle Kontrolle, wird es vom Transportmittel zur Waffe. In vielen Fällen mit tödlichem Ausgang. 176 Menschen sind laut Statistischem Landesamt bei Unfällen wegen zu hoher oder nicht angepasster Geschwindigkeit im Jahr 2018 in Bayern ums Leben gekommen, 64 im ersten Halbjahr 2019. Mitte November raste ein 34-Jähriger in München mit seinem Auto in eine Gruppe Jugendlicher. Ein 14-Jähriger starb kurz darauf. Wenige Tage später ver...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.