Inntal: Bahn sieht Zustimmung zu Neubautrasse

Rosenheim. Die Deutsche Bahn sieht weiter eine hohe Zustimmung zu einer neuen zweigleisigen Bahntrasse im Inntal Richtung Brenner. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Bahn in der Region sprachen sich 59 Prozent der Menschen für einen Neubau aus, 28 Prozent waren dagegen. Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hatte rund 1500 Menschen in dem Gebiet um Rosenheim sowie im bayerischen und im Tiroler Inntal befragt. Bei einer ersten Befragung im Vorjahr hatten sich auf deutscher Seite 75 Prozent für einen Eisenbahnausbau ausgesprochen. Allerdings hat die Bahn nun die Frage modifiziert un...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.