Bauern beeindrucken mit Bulldog-Demo

700 Landwirte fahren mit 300 Traktoren nach Passau, um Ministerin Klöckner ihre Sorgen vorzutragen

Passau. 300 Traktoren in grün, gelb und orange kontrastieren mit den grauen Wolken, die tief und schwer über dem Passauer Stadtteil Sperrwies hängen, als sich am Mittwochnachmittag über 700 Bauern zur Protestkundgebung gegen das von der Bundesregierung vereinbarte Agrarpaket versammeln. Anlass der größten Bauerndemonstration, die Niederbayern in den letzten Jahren gesehen hat, ist der Besuch von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, die am Abend an der Podiumsdiskussion "Vom Leistungsträger zum Sündenbock – Landwirtschaft am Pranger" teilnimmt. Ihre schwarze Limousine stoppt s...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.