Der Würstel-Fuchs vom Turmstüberl

Gastwirt Ingo Müller hat einen ganz besonderen Gast in seinem Lokal auf rund 1000 Metern Höhe

Schöfweg/Zenting. "Fuchs, Du hast die Gans gestohlen" – dieses Kinderlied kennt jeder. "Fuchs, hast Du dir Deine Wiener-Würstel schon geholt?" – dieses Lied kann Ingo Müller singen. Er hat seit Herbst einen ganz besonderen Stammgast in seinem Turmstüberl-Lokal am 1011-Meter hoch gelegenen Brotjacklriegel-Gipfel (Landkreis Freyung-Grafenau). Einen Fuchs. Das Ganze fing ganz harmlos an. "Wir saßen im Frühherbst auf der Terrasse, als unterhalb ein Fuchs entlang strich." Spaßeshalber habe man ihm ein Wiener-Würstchen hingeworfen. "Und das hat der Fuchs nach einigem Zögern dann auch g...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.