Weißwürst’ zur Eröffnung

Großer Rachel. Das Waldschmidthaus ist die höchste Berghütte im Bayerischen Wald. Auf 1360 Metern liegt sie, knapp unterhalb des Rachel-Gipfels (Landkreise Freyung-Grafenau und Regen). Gestern startete die Gaststätte in die Saison, nachdem sie seit einem Jahr geschlossen war. Fortan können Wanderer täglich von 10 bis 17 Uhr im Waldschmidthaus, das seit Winter 2017 im Besitz des Nationalparks ist, einkehren. Und das bis zum Ende der Wandersaison – maximal aber bis 15. November. Um die Bewirtung kümmern sich zwei neue Pächter: Siegrid Kick und Rudi Holzapfel. Die beiden Viechtacher haben ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.