Unwetter sorgen für Verwüstungen

In Niederbayern gab es hohe Schäden im Grafenauer Land – Auch die Oberpfalz musste leiden

Neuschönau/Furth im Wald. Wieder haben in der Nacht auf Dienstag heftige Unwetter für Verwüstungen gesorgt – und wieder hat es Ostbayern besonders schlimm getroffen. In Neuschönau (Lkr. Freyung-Grafenau) wurde der Garten des Kindergartens zerstört. Auf die Stadt Furth im Wald (Lkr. Cham) gingen faustgroße Hagelkörner nieder. Zwar wurde niemand verletzt, die Schäden sind aber trotzdem immens. Die Feuerwehren von Grafenau und Neuschönau waren von 22.30 bis 3.30 Uhr wegen blockierter Straßen und vollgelaufener Keller im Dauereinsatz. Arg in Mitleidenschaft gezogen wurde der Außenspielberei...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.