Oberbayerin führt jetzt den AbL-Landesverband

Oberhöcking. Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) Landesverband Bayern hat bei ihrer Jahresmitgliederversammlung am Sonntag in Oberhöcking (Lkr. Dingolfing-Landau) Neuwahlen abgehalten. Dabei wurde auch Edith Lirsch aus Triftern (Lkr. Rottal-Inn) verabschiedet, die seit 2003 als Landesvorsitzende tätig war. Als Gastrednerin sprach Anne-Kathrin Happe, Doktorandin an der Technischen Universität Darmstadt, in einem Vortrag zum Thema "Kleinräumige Landwirtschaft – für Artenvielfalt so wichtig wie Ökolandbau?". Danach gab Landesvorsitzende Edith Lirsch einen Ausblick auf g...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.