Ein Oberbayer zieht Trump mit Bier durch den Kakao

"Ronald-Dump-Beer" als süffisantes Statement gegen Populismus – Peter Mertens liefert sogar nach Finnland, Spanien und Ungarn

Truchtlaching. Ein kreativer Oberbayer schenkt Populisten und Volksverhetzern kräftig ein: "Ronald-Dump-Beer" heißt die satirisch-süffige Persiflage, mit der Peter Mertens aus Truchtlaching (Lkr. Traunstein) den US-Präsidenten Donald Trump aufs Korn nimmt und auf große Resonanz stößt. Die mit abgewandelten Trump-Sprüchen wie etwa "Make beer great again!" und frechen Anspielungen ("Grab them by the bottle – also for tiny hands!") versehenen, handlichen 0,33-Liter-Flaschen hat der 43-jährige Grafiker vor allem als Kunst- und Protestaktion auf den Markt gebracht. "Mir geht es nicht um Absa...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.