Bayern/Niederbayern am 20.07.2017

Leserbriefe zum Artikel "Warten auf den Facharzt" vom 18. Juli Bayern/NiederbayernLeserbriefe zum Artikel "Warten auf den Facharzt" vom 18. Juli Bittsteller"Ich weiß nicht, wo Frau Huml ihren Optimismus hernimmt. Auf einen Termin beim Augenarzt habe ich vier Monate gewartet, auf einen Termin beim Kardiologen habe ich etwa neun Monate gewartet – auf die Untersuchung warte ich immer noch, die ist erst im September (Ich habe DiabetesII und Herzprobleme)...
"Ich habe die Initialzündung zur Aufklärung gegeben" Bayern/Niederbayern"Ich habe die Initialzündung zur Aufklärung gegeben" Rom/Passau. Nach der Vorstellung des Abschlussberichts über Missbrauchsfälle bei den Regensburger Domspatzen weist Kurienkardinal Gerhard Ludwig Müller Vorwürfe von Rechtsanwalt Ulrich Weber zurück. Herr Kardinal, Rechtsanwalt Ulrich Weber hat Ihnen bei der Präsentation seines Abschlussberichts vorgehalten...
"Die Menschen bekommen endlich etwas zurück" Bayern/Niederbayern"Die Menschen bekommen endlich etwas zurück" Deggendorf. Mit dem Wahlprogramm der Union ist Carsten Linnemann (CDU), Vorsitzender der Mittelstandsunion, zufrieden. Die Steuerentlastung wird deutlich zu spüren sein, sagt er im Interview mit der Passauer Neuen Presse. Herr Linnemann, wie zufrieden sind Sie mit dem Regierungsprogramm der Union? Carsten Linnemann: Natürlich hätte ich mir an der...
Ausschuss soll Skandal aufklären Bayern/NiederbayernAusschuss soll Skandal aufklären München. Drei Jahre nach dem Skandal um salmonellenverseuchte Eier hat der Landtag einen Untersuchungsausschuss eingesetzt. Alle vier Fraktionen stimmten gestern für die Einrichtung des Kontrollgremiums zur Bayern-Ei-Affäre. Dem Ausschuss gehören neun Abgeordnete an: fünf von der CSU, zwei von der SPD...
Über Europa und Politikverdrossenheit Bayern/NiederbayernÜber Europa und Politikverdrossenheit Offenberg. Die Union muss im Wahlkampf klar herausstellen, wo sie sich inhaltlich von den anderen Parteien unterscheidet. Das hat der Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU und CSU, Carsten Linnemann, beim Sommerempfang der Mittelstandsunion Niederbayern auf Schloss Offenberg (Landkreis Deggendorf) gefordert...
Ein Drittel weniger Erdbeeren Bayern/NiederbayernEin Drittel weniger Erdbeeren Geiselhöring/Obing. Nach ersten Prognosen des Bayerischen Landesamtes für Statistik ist die Menge der geernteten Erdbeeren in Bayern in diesem Jahr um fast 30 Prozent zurückgegangen. Den Trend bestätigen Landwirte aus der Region. "Das ist bei uns auch so", sagt Karl Baumann, Geschäftsführer von Spargel + Beeren Baumann in Geiselhöring (Lkr...
Bayern/NiederbayernBAYERN KOMPAKT Gesetz gegen terroristische Gefährder verschärft München. Terroristische Gefährder können ab August in Bayern länger eingesperrt werden. Der Landtag stimmte gestern für das Polizeiaufgabengesetz, das die Erhöhung der Präventivhaft von 14 Tagen auf bis zu drei Monate vorsieht. Künftig können Richter allein anordnen...
Mercedes landet in der Scheune Bayern/NiederbayernMercedes landet in der Scheune Passau. Spektakulär war die Autofahrt einer 48 Jahre alten Frau gestern am frühen Morgen. Sie kam mit dem Auto, in dem auch ihr Ehemann und ihr Sohn saßen, von der A3 ab, streifte einen Lastwagen, überfuhr Verkehrshilfen und landete schließlich in einer Scheune. Die Fahrerin des Mercedes, der in Frankreich zugelassen ist, war gegen 3...
Bayern/NiederbayernLandtag macht Straubing zur Universitätsstadt Straubing. Nun ist es amtlich: Straubing wird Universitätsstadt. Das hat der Bayerische Landtag gestern offiziell beschlossen. Damit hat er endgültig der Einrichtung eines Campus für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München (TUM) in Straubing zugestimmt. Mittels eines eigens aus der Taufe gehobenen Gesetzes bekommt die...
Unternehmer Heinz Pernpointner gestorben Bayern/NiederbayernUnternehmer Heinz Pernpointner gestorben Hutthurm. Heinz Pernpointner, Inhaber des mittelständischen Familienunternehmens Spagl in Kalteneck bei Hutthurm (Lkr. Passau), ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Seine "Leistenfabrik", in der mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt sind, zählt sich zu den europaweit führenden Herstellern von Bilderrahmen mit Kunden in über 30 Ländern...
Bayern/NiederbayernKritik wegen "verschleppter Aufarbeitung" Berlin/Passau. Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, wirft dem früheren Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller vor, eine aktive Aufarbeitung der Missbrauchsfälle bei den Regensburger Domspatzen versäumt zu haben. "Es wäre den Betroffenen zu wünschen, dass er sich wenigstens jetzt für die verschleppte...
Bayern/NiederbayernFast 2000 Lehrer in den Ferien arbeitslos München/Nürnberg. In Bayern werden zu Beginn der Sommerferien wieder viele Lehrer arbeitslos – zumindest zeitweise. Im Juni meldeten sich fast 2000 Pädagogen arbeitssuchend, wie die Regionaldirektion Bayern mitteilte. Das waren rund 600 mehr als im Vormonat. Ursache sind auslaufende Arbeitsverträge...
B11 einen Monat eher fertig als geplant Bayern/NiederbayernB11 einen Monat eher fertig als geplant Gotteszell. Die Arbeiten an der B11 zwischen Gotteszell (Lkr. Regen) und Grafling (Lkr. Deggendorf) sind dank guter Wetterbedingungen weiter fortgeschritten als geplant. Wie das Staatliche Bauamt mitteilte, wurde gestern mit dem Asphaltieren des 1,45 Kilometer langen Abschnittes begonnen. Dies werde voraussichtlich bis Mitte August dauern...