So soll die neue Stromtrasse verlaufen WirtschaftSo soll die neue Stromtrasse verlaufen Berlin. Die finalen Pläne der Netzbetreiber für die Stromautobahn Suedlink liegen vor. Tennet und TransnetBW präsentierten den voraussichtlichen Verlauf der 700 Kilometer langen Trasse von Schleswig-Holstein bis Bayern und Baden-Württemberg gestern in Berlin (siehe Grafik). Suedlink soll Windstrom von der Küste in die Industriezentren in...
PolitikTagesschau Urteil: Betreute Personen bei Wahlrecht benachteiligt Karlsruhe. Menschen, die eine gerichtlich bestellte Betreuung in allen Angelegenheiten brauchen, dürfen nicht pauschal von Wahlen ausgeschlossen werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gestern entschieden. Der Beschluss setzt die Große Koalition unter Druck...
Taxifahrer gehen gegen Liberalisierung auf die Straße PolitikTaxifahrer gehen gegen Liberalisierung auf die Straße Berlin. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat Pläne zur Liberalisierung des Fahrdienstmarktes gegen Kritik aus dem Taxigewerbe verteidigt. "Keiner will das Taxigewerbe verdrängen", sagte der Minister vor rund 700 Fahrern, die gestern gegen die Pläne zur Öffnung des Marktes vor dem Verkehrsministerium in Berlin protestierten...
PolitikInakzeptabel: EVP rückt von Orban ab Berlin. Die CSU geht drei Monate vor der Europawahl auf Distanz zu Ungarns Regierungschef Viktor Orban. Der Spitzenkandidat der EVP bei der Europawahl, Manfred Weber (CSU), vollzieht eine Kehrtwende und kritisiert, dass Orban zuletzt mit seiner Rede an die Nation und einer Plakatkampagne gegen EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker "großes...
PolitikIS-Kämpfer nach Guantanamo? Washington. In der Debatte um die Rücknahme von IS-Kämpfern aus Syrien rückt in den USA das berüchtigte Internierungslager Guantanamo Bay auf Kuba als eine Option in den Blick. Man könne dort IS-Kämpfer unterbringen, wenn dies "gesetzlich und angemessen" sei, heißt es im Außenministerium. Berichten zufolge haben US-Sicherheitsexperten bereits rund...
Hungrige "Europa-Büffel" stampfen ins Achtelfinale SportHungrige "Europa-Büffel" stampfen ins Achtelfinale Frankfurt/Main. Die Party-Wochen von Eintracht Frankfurt in der Europa League gehen weiter. Mit einem beeindruckenden 4:1 (2:0) gegen Schachtjor Donezk stürmten die hessischen "Europa-Büffel" erstmals seit 24 Jahren ins Achtelfinale eines internationalen Wettbewerbes und hoffen nun bei der Auslosung heute Mittag (13 Uhr) in Nyon auf ein attraktives...
Bleibt dieser obszöne "Eiertanz" ohne Strafe? SportBleibt dieser obszöne "Eiertanz" ohne Strafe? Madrid. Und so einer soll ein sportliches Vorbild sein? Wieder mal hat sich Atletico-Madrid-Coach Diego Simeone (48) einen obszönen Fehltritt erlaubt. Beim dramatischen 2:0 über Juventus-Turin griff sich der Argentinier nach dem späten Führungstreffer seines Landsmanns José Gimenez mit gespreizten Beinen in den Schritt und stieß einen Jubelschrei...
SportFUSSBALL-EUROPAPOKAL Champions LeagueAchtelfinale/Hinspiele FC Schalke 04 – Manchester City2:3Atlético Madrid – Juventus Turin2:0Rückspiele am Dienstag, 12. März FC Liverpool – Bayern München0:0 Olympique Lyon – FC Barcelona0:0 Rückspiele am Mittwoch, 13. März Tottenham – Bor. Dortmund3:0 Ajax Amsterdam – Real Madrid1:2...
Leroy Sané: Gänsehaut für den Gegner SportLeroy Sané: Gänsehaut für den Gegner Gelsenkirchen. Leroy Sané verzichtete auf triumphierende Gesten. "Jubeln konnte ich nicht so richtig", gab der Star von Manchester City zu. Aus Respekt vor seinem Ex-Klub Schalke 04, bei dem er zum Nationalspieler reifte, hielt sich der 23-Jährige betont zurück. Die Aussagen des Stürmers klangen wenig euphorisch...
SportEngländer ringt um sein Leben Gelsenkirchen. Am Rande der Partie zwischen Schalke und Manchester City ist ein Engländer lebensgefährlich verletzt worden. Der 32-Jährige sei bei einer Auseinandersetzung mit Schalke-Fans von einem Fausthieb getroffen worden, berichtete die Polizei in Gelsenkirchen am Donnerstag. Der Manchester-Fan sei zu Boden gegangen und habe beim Aufschlag am...
Bayern/OberbayernLeserbriefe Mehr forschenZur Berichterstattung über ein Gesetz zum Insektenschutz: "Wenn etwas zum Schutz der Insekten getan werden soll, reicht es nicht aus, dass die Landwirte auf Pflanzenschutzmittel verzichten und ihre Flächen zum Blühen bringen. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln hat sich in den vergangenen 30 Jahren nicht erhöht...
Bayern/OberbayernTraunreut bewirbt sich vorerst nicht für eine Landesgartenschau Traunreut. Mit 19:9 Stimmen hat der Traunreuter Stadtrat am Donnerstagnachmittag entschieden, sich nicht für eine Landesgartenschau in den Jahren 2027 bis 2029 zu bewerben. Wie Bürgermeister Klaus Ritter nach der Abstimmung versicherte, sei in der Diskussion klar geworden, dass die Mehrheit des Gremiums nicht generell gegen eine Landesgartenschau...
Bayern/OberbayernMehr Borreliose-Fälle in Bayern München. In Niederbayern hat es mit 1135 Borreliose-Fällen im vergangenen Jahr mehr Erkrankungen gegeben als in den anderen bayerischen Regierungsbezirken. In Oberbayern waren es nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) 1041, im Freistaat insgesamt 4993 Fälle – rund 1500 mehr als im Vorjahr...
Dieselteppich auf dem Inn Bayern/OberbayernDieselteppich auf dem Inn Mühldorf. Ein Spaziergänger hat am Mittwoch zwischen Bergham und Fraham (Lkr. Mühldorf) Ölflecken auf dem Inn gesichtet und sofort die Rettungsleitstelle in Traunstein informiert. Einsatzkräfte errichteten umgehend Ölsperren beim Stauwehr Jettenbach und schöpften den Ölfilm ab. Polizei und Feuerwehr kamen wenig später der Ursache auf die Spur: ein...
Schüsse auf Baustelle: Zwei Tote Bayern/OberbayernSchüsse auf Baustelle: Zwei Tote München. Ein 29-Jähriger hat auf einer Münchner Baustelle einen 45 Jahre alten Mann und sich selbst erschossen. Einsatzkräfte fanden gestern Morgen auf dem Gelände einer ehemaligen Justizvollzugsanstalt zwischen Baucontainern die beiden Leichen. Ermittler stellten vor Ort eine Pistole sicher. Zum genauen Tatablauf und möglichen Motiven machte eine...
Bayern/OberbayernKlimaschutz: Verankerung in Verfassung steht vor dem Aus München. Eine schnelle Verankerung des Klimaschutzes als Staatsziel in der bayerischen Verfassung steht wegen anhaltenden Streits zwischen den Landtagsfraktionen vor dem Aus. Die schwarz-orange Koalition legte gestern weiterhin keine neuen konkreten Pläne und Maßnahmen für mehr Klimaschutz in Bayern vor...
Heimkinder mussten Erbrochenes essen Bayern/OberbayernHeimkinder mussten Erbrochenes essen Augsburg. In einem früheren Kinderheim einer katholischen Stiftung in Schwaben waren jahrelang sexueller Missbrauch und eine von Gewalt geprägte Erziehung an der Tagesordnung. Dies ist das Ergebnis eines gestern vom Bistum Augsburg vorgestellten Untersuchungsberichts zu den Vorfällen seit den 1950er Jahren...
Bayern/OberbayernDLRG bietet Schwimmkurse für Senioren an München. Damit weniger ältere Menschen ertrinken, bietet die DLRG Bayern ab Mai Schwimmkurse für Personen über 65 Jahre an. Das Gesundheitsministerium in München unterstützt das Projekt "Zurück ins Wasser – gemeinsam fit in Bayern" mit 200000 Euro, teilte ein Sprecher mit. Laut aktueller Statistik der DLRG sind 2018 in Deutschland mindestens...
Bayern/OberbayernLottogewinner investiert Geld in Unternehmen München. Ein Unternehmer aus Oberbayern hat bei der Glücksspirale 2,1 Millionen Euro gewonnen – das aber erst bei einer erneuten Spielscheinabgabe nach gut fünf Wochen festgestellt. "Unfassbar. Einfach unfassbar!", zitierte Lotto Bayern den Familienvater Mitte 60. Ein Großteil des Geldes soll nun in Investitionen zur Modernisierung des...
Bayern/OberbayernNeue Studiengänge in Rosenheim/Burghausen Burghausen/Rosenheim. Das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat zwei neue Studiengänge an der Technischen Hochschule Rosenheim genehmigt. Ab Oktober können Interessierte Bauingenieurwesen in Rosenheim und Chemtronik am Campus Burghausen studieren. "Dieser Studiengang vervollständigt unser Angebot im Chemiebereich...