Medienstaatsvertrag: Entwurf steht PolitikMedienstaatsvertrag: Entwurf steht Berlin. Der seit 1991 geltende Rundfunkstaatsvertrag soll durch einen neuen Medienstaatsvertrag ersetzt werden. Die Ministerpräsidenten fassten in Berlin einen entsprechenden Beschluss zu einem Vertragsentwurf. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sprach von einem "Meilenstein"...
Bayern/NiederbayernFrau getötet: War es ihr Ex? Regensburg. Nach dem Tod einer Frau in Regensburg ist der Ex-Partner des Opfers im Visier der Polizei. Die 45-Jährige war am Mittwoch tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Ihr ehemaliger Lebensgefährte lag verletzt in einem Gebüsch. Vermutlich wollte er sich das Leben nehmen. – lby
Nicht alle kriegen Krippengeld Bayern/NiederbayernNicht alle kriegen Krippengeld München. Eltern kleiner Kinder, die in Bayern eine Krippe besuchen, bekommen ab 1. Januar ein Krippengeld von 100 Euro im Monat. Das Gesetz wurde gestern mit der Mehrheit der schwarz-orangen Koalition im Landtag beschlossen. Das Geld gibt es für Eltern, die ihre ein- bis zweijährigen Kinder in einer staatlich geförderten Kindertageseinrichtung...
Verdammt glücklicher Bastard FeuilletonVerdammt glücklicher Bastard Tom Waits’ Stimme klingt, als wäre sie in einem Fass Bourbon getränkt, einige Monate in die Räucherkammer gehängt und dann mehrmals mit dem Auto überfahren worden – schrieb einmal der Musikkritiker Daniel Durchholz. Und Waits hat es anfangs gerne kultiviert, das Image des trinkenden Poeten und Pianospielers...
GALERIEBLICK: Burghausen & Vilshofen FeuilletonGALERIEBLICK: Burghausen & Vilshofen Jahresausstellung derKünstlergruppe Burg Diese Jahresausstellung sprengt schon mit ihrem Titel den Rahmen der bildenden Kunst in 2D, wird gegenständlich, ohne das Abstrakte auszugrenzen: "Zauber der Dinge – Zauberdinge" heißt die Schau der Künstlergruppe Die Burg im Liebenweinturm Burghausen. Einige geben sich dem Fluss ihrer selbstgewählten...
SportZahl des Tages 100 Siege hat Jürgen Klopp in der englischen Premier League mit dem 5:2-Erfolg über den FC Everton am Mittwochabend gefeiert. Der 52-Jährige benötigte dafür 159 Spiele in der höchsten englischen Fußball-Liga. Schneller erreichte diese Marke nur Jose Mourinho, der nach 142 Spielen seinen 100. Erfolg feierte...
Ein Hauzenberger schleift Klinsis Profis SportEin Hauzenberger schleift Klinsis Profis Berlin. Der Trainerwechsel beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zeigt bereits nach gut einer Woche schmerzhafte Folgen. Unter dem neuen Coach Jürgen Klinsmann und dessen Trainerteam spüren die Berliner "in jeder Trainingseinheit das Feuer. Und wir machen mehr Meter als bisher", sagte Angreifer Davie Selke dem "kicker": "Wir leiden aktuell mehr...
FeuilletonJazz im Scharfrichter: Schriefl zu Gast Nach Jahren der Pause will das Scharfrichterhaus wieder mehr Jazz auf die Bühne bringen. Am Montag, 9. Dezember, ist der mit Musikgenie und großem Humor gesegnete Allgäuer Trompeter Matthias Schriefl mit den "Moving Krippenspielers" zu Gast. Info 0851/35900.– rmr
Die Seite 3Die Menschen gewinnen Seit 1. September ist Christian Heiß

Leiter der Regensburger Domspatzen. Aus Eichstätt kommend, lässt der neue Domkapellmeister schon deutlich seine Handschrift erkennen. Ein Porträt.
Lawrow: Kanäle zu Berlin genutzt PolitikLawrow: Kanäle zu Berlin genutzt Berlin/Moskau. In der diplomatischen Krise zwischen Deutschland und Russland halten sich beide Seiten über ihr weiteres Vorgehen bedeckt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) riet gestern in Berlin dazu, die Ermittlungen zu dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier abzuwarten. Russlands Außenminister Sergej Lawrow ließ unterdessen offen...
KOMPAKT PolitikKOMPAKT Umfrage: Mehrheit für GroKo-Fortsetzung Berlin. Eine Mehrheit der Deutschen (64 Prozent) wünscht sich laut einer Umfrage anlässlich der Koalitionsdiskussion der SPD, dass das schwarz-rote Regierungsbündnis fortgesetzt wird. Allerdings äußerten sich im ARD-Deutschlandtrend 68 Prozent weniger oder gar nicht zufrieden mit ihrer Arbeit...
SportBayern gegen Spurs erleben! Mit der Heimatzeitung und Paulaner zum FC Bayern: Wir verlosen in Zusammenarbeit mit dem Bayern-Partner zweimal zwei Tickets für das Königsklassen-Gruppenfinale der Münchner am Mittwoch, 21 Uhr, in der Allianz Arena gegen Tottenham Hotspur. Rufen Sie bis Sonntag unter 0137/822703258 (50 Cent/Anruf – mobil ggf...
Gewehre, Faustfeuerwaffen, Säbel: Polizei hebt dieses Lager aus Bayern/NiederbayernGewehre, Faustfeuerwaffen, Säbel: Polizei hebt dieses Lager aus Passau. Ermittlungen in einem anderen Fall in Bayern haben die Polizei auf die Spur eines Waffennarren in Niederbayern gebracht. Ein 32-Jähriger aus dem südwestlichen Landkreis Passau hortete in seiner Wohnung rund 30 Gewehre, 15 Faustfeuerwaffen, etwa 1000, zum Teil sogar scharfe, Schuss Munition, Dutzende Messer...
Bayern/NiederbayernViel Kritik an CSU nach Rüge für Integrationsgesetz München. Nach ihrer Schlappe vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof hat sich die CSU in einer Landtagsdebatte zum Integrationsgesetz teils heftige Kritik anhören müssen – auch von ihrem heutigen Koalitionspartner. Die Grünen, SPD und FDP, aber auch die Freien Wähler warfen den Christsozialen gestern unter anderem handwerkliche Mängel bei...
Ruf nach Bürokratie-Abbau: "Alte Zöpfe abschneiden" WirtschaftRuf nach Bürokratie-Abbau: "Alte Zöpfe abschneiden" Berlin. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, sieht in überbordender Bürokratie eine Belastung für Deutschland. Investitionsmittel in Milliardenhöhe fließen nicht ab– wegen zu viel Bürokratie und langwierigen Genehmigungsverfahren. Was muss geschehen? Gerd Landsberg: Trotz aller gegenteiligen...
WirtschaftMonsanto: Glyphosat-Studien mitfinanziert Monheim. Zwei Glyphosat-Studien sind vor einigen Jahren von der heutigen Bayer-Tochter Monsanto mitbezahlt worden, ohne dass diese Verbindung öffentlich gemacht wurde. So eine verdeckte Einflussnahme auf die Debatte über den Unkrautvernichter sei "inakzeptabel", teilte Lobbycontrol mit. Es geht um Studien des Gießener Instituts für Agribusiness...
WirtschaftKOMPAKT Brennelemente: Kein Export an Alt-AKW Berlin. Der umstrittene Export von Brennelementen für alte Atomkraftwerke nahe der deutschen Grenze soll nach dem Willen von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) verboten werden. Das geht aus einem Arbeitsentwurf ihres Ministeriums hervor. Keine Ausfuhrgenehmigung soll es geben...
WirtschaftGegenwind für Digitalwährung Libra Brüssel. Globale Digitalwährungen wie Facebooks Libra müssen sich in Europa nach einer Erklärung der EU-Finanzminister und der EU-Kommission auf einigen Widerstand einstellen. Alle Maßnahmen seien auf dem Tisch, um unkontrollierbare Risiken durch bestimmte globale Kryptowährungen zu verhindern, hieß es in dem gestern in Brüssel veröffentlichten...
Metro will Real an X+Bricks verkaufen WirtschaftMetro will Real an X+Bricks verkaufen Düsseldorf. Überraschende Wende beim Verkauf der Real-Märkte: Der Handelskonzern Metro verhandelt nicht mehr mit dem Investor Redos, sondern exklusiv mit einem Konsortium um den Immobilieninvestor X+Bricks. Grund sei ein verbessertes Angebot, das einen Verkauf von Real als Ganzes vorsehe, hieß es gestern...
SportErgebnisse Fußball Auslandsligen England, Premier League, 15. Spieltag Leicester City - FC Watford2:0 Manchester U. - Tottenham Hotspur2:1 Wolverhampton - West Ham United2:0 FC Chelsea - Aston Villa2:1 FC Southampton - Norwich City 2:1 FC Liverpool - FC Everton 5:2 1. FC Liverpool 15 37:14 43 2. Leicester City 15 35:9 35 3. Manchester City 15 43:17 32 4...