Verdienste ums Gemeinwohl Bayern/OberbayernVerdienste ums Gemeinwohl München. Ex-Skirennläufer Felix Neureuther und Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) haben am Freitag den bayerischen Verfassungsorden erhalten. Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) händigte die Orden im Senatssaal des Maximilianeums aus. Nach Angaben des bayerischen Landtags wurden in diesem Jahr 50 "herausragende Persönlichkeiten" mit der...
NACHRICHTEN Heimatwirtschaft NiederbayernNACHRICHTEN Metron Vilshofenmeldet Insolvenz an Vilshofen. Die "metron Vilshofen GmbH" hat Insolvenz angemeldet. Die Mitteilung hat das Amtsgericht Passau in seinen Insolvenzbekanntmachungen veröffentlicht, sie wurde gestern bestätigt. Betroffen sind rund 100 Mitarbeiter, die von der Geschäftsleitung über die aktuelle Situation informiert wurden...
WirtschaftFlugportal sieht Gebühren als zulässig Leipzig/Berlin. Das Internet-Portal fluege.de wehrt sich gegen Vorwürfe der Verbraucherzentrale, es erhebe unzulässige Gebühren beim Einsatz gängiger Kreditkarten. Es handele sich vielmehr um ein Service-Entgelt, wie es beim Verkauf von Flugtickets in Reisebüros weltweit absolut branchenüblich und etabliert sei...
Bayern/OberbayernBayern/Oberbayern Die Ratschläge diverser Politiker, vom grünen Wirtschaftsminister Robert Habeck bis zum schwarzen Ex-Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble, angesichts des absehbaren Energiemangels etwas kälter zu duschen oder die Heizung zurückzudrehen und dafür einen dickeren Pulli anzuziehen, hat wohl noch jeder im Ohr...
BAYERN KOMPAKT Bayern/NiederbayernBAYERN KOMPAKT Plakate über Gleisen befestigt: Querdenker verurteilt Gemünden am Main. Zwei mutmaßliche Anhänger der sogenannten Querdenker-Szene sollen im Kampf gegen die Corona-Schutzmaßnahmen einen ICE in Unterfranken zu einer Schnellbremsung veranlasst haben: Das Amtsgericht Gemünden am Main verhängte deswegen am Freitag Haftstrafen für die beiden Angeklagten...
Heimatwirtschaft OberbayernNACHRICHTEN Informationen zu Masterstudiengängen Rosenheim. Eine Informationsveranstaltung zu den Masterstudiengängen "Angewandte Forschung und Entwicklung" sowie "Ingenieurwissenschaften" findet am Montag, 5. Dezember, von 15.30 bis 17 Uhr auf dem Campus der TH Rosenheim, Raum R0.04, statt. Die Studiengangsleiter stehen dabei für Fragen zur Verfügung...
SportTigers-Erfolg in Berlin Berlin. Mit vollen drei Punkten kehren die Straubing Tigers vom Auswärtsspiel bei den Eisbären Berlin zurück und bleiben in der Deutschen Eishockey-Liga weiter auf dem Vormarsch: 2:1 (0:0, 1:1, 1:0) setzte sich die Mannschaft von Trainer Tom Pokel beim Hauptstadtklub durch. Travis St. Denis hatte die Tigers im ersten Durchgang in Führung gebracht...
Ist das Schlimmste überstanden? Heimatwirtschaft OberbayernIst das Schlimmste überstanden? Region. Ist das bereits eine Trendumkehr? Seit Monaten haben sich die Werte, die die heimischen Unternehmen für die Stimmung und die Aussichten in der Konjunkturumfrage der Heimatwirtschaft angegeben haben, verschlechtert. Bis auf einen Durchschnittswert von 4,1 fiel das Barometer im vergangenen Monat bei der aktuellen Stimmung − der...
SuedOstLink: Energie aus dem Norden Heimatwirtschaft NiederbayernSuedOstLink: Energie aus dem Norden Essenbach. Im Norden gibt es genug Wind und Sonne zur Stromgewinnung. Im Gegensatz zum Süden. Seit Jahren wird daher der SuedOstLink geplant. Das ist eine Gleichstromleitung, die die Energie auch nach Bayern bringen soll. Sie soll von Klein Rogahn bei Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) bis zum Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt) und von dort bis zum...
PolitikGeduldete Ausländer bekommen Chance zu bleiben Berlin. Der Bundestag hat nach kontroverser Debatte ein sogenanntes Chancen-Aufenthaltsrecht für geduldete Ausländer in Deutschland beschlossen. Ausländer, die seit fünf Jahren in Deutschland geduldet sind, erhalten das Recht auf einen 18-monatigen Chancen-Aufenthalt. Die Ampel-Parteien votierten einstimmig für die Vorlage...
WM-Aus erschüttert Deutschland PolitikWM-Aus erschüttert Deutschland Doha. DFB-Präsident Bernd Neuendorf hat in einer ersten Reaktion auf das neuerliche WM-Desaster eine Jobgarantie für Bundestrainer Hansi Flick und Geschäftsführer Oliver Bierhoff verweigert und eine eingehende Analyse eingefordert. Der Fahrplan sehe vor, "dass wir uns in der kommenden Woche zusammensetzen werden"...
Kaniber war auf Intensiv – jetzt daheim Bayern/NiederbayernKaniber war auf Intensiv – jetzt daheim Bayerisch Gmain/Siegsdorf. Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) wurde bei einem Unfall am vergangenen Montagvormittag schwerer verletzt, als zuerst bekannt geworden ist. Sie erlitt bei der Kollision ihres Dienstwagens mit einem Suzuki bei Siegsdorf einen Brustbein- und einen Steißbeinbruch...
PolitikScholz drängt Putin zu diplomatischer Lösung Berlin. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat in seinem ersten Telefonat mit Russlands Präsident Wladimir Putin seit Mitte September auf eine möglichst schnelle diplomatische Lösung im Ukraine-Krieg gedrängt. Scholz habe Putin gesagt, dass dazu ein Rückzug der russischen Truppen gehöre, teilte Regierungssprecher Steffen Hebestreit gestern zu dem rund...
STANDPUNKTSelbsttäuschung Nach ihrer harten Landung bei der WM haben unsere Fußballhelden nun jede Menge Zeit, um den Schock zu verarbeiten. Da wäre es nicht der schlechteste Rat, ein passendes Buch zur Hand zu nehmen, den "Don Quijote". Der weltberühmte Roman von Miguel de Cervantes handelt von der mitunter abgrundtiefen Kluft zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdbild...
KommentarAbnehmender Grenznutzen Zu den immensen Ausgaben für den Klimaschutz:Wahrscheinlich gibt es für einen Kommentar kaum einen sperrigeren Titel als den oben. Freilich hätte man auch etwas anderes wählen können, etwa: "Warum nie 75 Bauarbeiter gleichzeitig an einem kleinen Einfamilienhaus bauen". Oder: "Warum die Lust auf das zwölfte Glas Wasser oft nicht mehr ganz so groß...
Viele Gründe führten zur Kata(r)strophe Die Seite 3Viele Gründe führten zur Kata(r)strophe Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist wie beim historischen Desaster 2018 in der WM-Vorrunde gescheitert. Das 4:2 im Gruppenfinale gegen den Außenseiter Costa Rica war zu wenig, weil Japan auch gegen Spanien 2:1 gewann. Doch wie konnte es so weit kommen? Und was hat letztlich zum Desaster von Katar geführt...
Erste Schwünge auf der Zugspitze Bayern/NiederbayernErste Schwünge auf der Zugspitze Garmisch-Partenkirchen. Bei bedecktem Himmel und frisch überzuckerten Bergspitzen hat am Freitag an der Zugspitze die Skisaison begonnen. Vor allem Stammgäste nutzten die Chance auf die ersten Schwünge an Deutschlands höchstem Berg (2962 Meter). Mangels Schnee lief allerdings zunächst nur ein Lift. Großer Andrang blieb aus...
PolitikAktion statt nur Reaktion Zur Ankündigung eines Lagebildes über die "Letzte Generation"Am Montag wollen die Aktivisten der Klimabewegung "Letzte Generation" wieder loslegen. Wo, wann, wie? – keiner weiß es. Bisher sind die Zirkel der Aktivisten hermetisch abgeriegelt. Dabei steht die Drohung im Raum, dass die Aktionen ausgeweitet werden sollen...
Von heiler Welt und Untergang PolitikVon heiler Welt und Untergang Die Ampel verabschiedet ihr erstes von mehreren Migrationsgesetzen. Das führt zu heftigem Streit. Doch so klar sind die Fronten gar nicht.
SportFan-Liebling Müller deutet Rücktritt an Doha. Thomas Müller hatte seine Gefühle nach der emotionalen Fernsehansprache an die Fußball-Nation schnell wieder im Griff. Hier ein Autogramm, da ein Selfie – bevor er in eine der traurigsten Nächte seiner Karriere entschwand, erfüllte der Führungsspieler pflichtbewusst einige Wünsche. Es dürfte seine letzte Amtshandlung im DFB-Trikot...