Knappe Mehrheit für von der Leyen PolitikKnappe Mehrheit für von der Leyen Straßburg. Ursula von der Leyen wird die neue Präsidentin der EU-Kommission. Die CDU-Politikerin wurde gestern Abend im Europaparlament mit einem äußerst knappen Ergebnis in das Amt gewählt: Sie erhielt 383 Stimmen – die nötige absolute Mehrheit lag bei 374, wie Parlamentspräsident David Sassoli mitteilte. Die 60-Jährige kann damit am 1...
STANDPUNKTFaire Chance Ursula von der Leyen hat es geschafft. Erwartungsgemäß, wenn auch knapp. Je länger sie ihre Bewerbungsrunden in Brüssel drehte, je mehr bröckelte der Widerstand gegen sie, bei den Sozialdemokraten, mit Ausnahme der düpierten deutschen "Genossen", den Liberalen und wohl auch den Grünen. Nicht nur, weil die Deutsche als künftige Kommissionschefin so...
Die Super-Europäerin ist am Ziel PolitikDie Super-Europäerin ist am Ziel "Europa ist das Kostbarste, was wir haben." Nach einer leidenschaftlichen Rede hat Ursula von der Leyen sich im Europaparlament durchgesetzt.
Selmayr will zurücktreten PolitikSelmayr will zurücktreten Brüssel. Der Generalsekretär der EU-Kommission, Martin Selmayr, hat seinen Rücktritt angekündigt. Er werde das Amt "Ende nächster Woche" niederlegen, sagte der deutsche EU-Beamte dem Internet-Magazin "Politico". Er hat demnach seinen Rücktritt der nominierten EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen schon vor zwei Wochen vorgeschlagen...
90 Prozent lassen schwarz putzen Politik90 Prozent lassen schwarz putzen Köln/München. Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen einer Studie zufolge ihre Wohnung schwarz putzen. "Geht man von rund 41 Millionen Haushalten insgesamt aus, beschäftigten im Jahr 2017 über 3,3 Millionen Haushalte gelegentlich oder regelmäßig eine Hilfe – und knapp 2...
PolitikVolksbegehren zu Pflege abgelehnt München. Die Ablehnung des Pflege-Volksbegehrens durch den Bayerischen Verfassungsgerichtshof ist auf Kritik bei den Organisatoren und der SPD gestoßen. Obwohl ein übergreifende Bündnis mehr als 100000 Unterschriften für das Volksbegehren für mehr Pflegepersonal an den bayerischen Krankenhäusern zusammengebracht hatte...
PolitikBevölkerungsplus bei 400000 Wiesbaden. Im vergangenen Jahr sind 400000 Menschen mehr nach Deutschland gekommen als weggezogen. Insgesamt gab es 1,58 Millionen Zuzüge aus dem Ausland, während 1,18 Millionen Menschen ins Ausland zogen, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. Die sogenannte Nettozuwanderung ging damit leicht zurück – 2017 lag sie bei 416 000...
PolitikTürkei größter Waffenabnehmer Berlin. Die Türkei hat in den ersten vier Monaten dieses Jahres Kriegswaffen für 184,1 Millionen Euro aus Deutschland erhalten. In der Rangliste der wichtigsten Empfängerländer steht der Nato-Partner damit wie schon im Vorjahr mit großem Abstand an erster Stelle. Das geht aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Linken-Anfrage...
PolitikWarnung vor "Facebook-Geld" Berlin. Das Bundesfinanzministerium hat Bedenken gegen die digitale Währung Libra von Facebook. "Die Herausgabe einer Währung gehört nicht in die Hände eines Privatunternehmens, denn sie ist ein Kernelement staatlicher Souveränität", sagte Finanzminister Olaf Scholz (SPD) gestern. Der Euro bleibe einziges gesetzliche Zahlungsmittel im Euro-Raum...
Bayern/NiederbayernLeserbriefe UnverständnisZum Bericht "Müller-Vorwürfe gegen den Papst" vom 15. Juli: "Ich frage mich jedes Mal, wenn über Herrn Müller Artikel (...) in unserer Heimatzeitung stehen, warum man diesem Mann eine so große Lobby bietet, den Papst ständig zu kritisieren und seinem Unmut, nach fünf Jahren nicht mehr als Präfekt der Glaubenskongregation anzugehören...
Emmy-Weg führt über Westeros JournalEmmy-Weg führt über Westeros Los Angeles. Die Abschlussstaffel von "Game of Thrones" ist mit 32 Nominierungen der große Favorit bei der diesjährigen Emmy-Verleihung. Beim wichtigsten Fernsehpreis der Welt setzte die Fantasyserie damit gestern in Los Angeles einen Rekord für die Zahl der Nominierungen in den Dramakategorien in einem Jahr...
LEUTE JournalLEUTE Sting hört sich selbst bei Düsseldorfer Barbier im RadioÜberraschender Besuch bei einem Barbier in der Düsseldorfer Altstadt: Pop-Superstar Sting (67) ließ sich dort den Bart schneiden. Weil die Barbiere – Seaver Rada und Hüssein Jumaa Abdulla – nicht sicher waren, ob sie wirklich den Musiker vor sich hatten...
JournalJunge in Gleisbett gefangen Dortmund. Zwei Kinder sind verdächtig, einen Jugendlichen unter anderem mit Tritten am Verlassen des Gleisbetts in einer Dortmunder U-Bahnhaltestelle gehindert zu haben. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um einen 12- und einen 13-Jährigen, teilte die Polizei mit. Demnach war der 14-Jährige von den beiden Kindern in der U-Bahnstation...
JournalBrand bricht auf Ferieninsel aus Novalja. In einem Wald auf der kroatischen Ferieninsel Pag ist in der Nacht zum Dienstag ein Brand ausgebrochen. Die Flammen gefährdeten mehrere Strandclubs nahe dem Ort Novalja. Die Behörden brachten 10000 Menschen in Sicherheit, die dort feierten, bestätigte eine Polizeisprecherin dem Fernsehsender N1. Verletzt wurde demnach niemand...
Bayern/NiederbayernBAYERN KOMPAKT Für große Lkw: Tirol sperrt zwei Autobahn-AbfahrtenInnsbruck. Das österreichische Bundesland Tirol legt im Kampf gegen den Transitverkehr nach und sperrt künftig zwei Autobahn-Abfahrten für große Lastwagen mit mehr als zwölf Metern Länge, die nach Ansicht der Landesregierung an zwei Stellen den Verkehr auf dem Weg zu Tankstellen behindern...
Mit Herzblut und Lungenkraft – und Spaß Bayern/NiederbayernMit Herzblut und Lungenkraft – und Spaß Aldersbach. "Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen", sagte Isaac Stern, einer der bedeutendsten Violinisten des 20. Jahrhunderts einst. Dieser Satz trifft auch auf die Blaskapelle Wurmannsquick (Lkr. Rottal-Inn) zu, die am 22. September das Eröffnungskonzert des 17...
JournalMord auf Kreta: 27-Jähriger gesteht Athen. Der Mord an der Dresdner Wissenschaftlerin Suzanne Eaton ist nach Erkenntnissen der Polizei aufgeklärt: Ein 27 Jahre alter Mann von der griechischen Insel Kreta hat die Tat gestanden, wie die Ermittler in der westkretischen Hafenstadt Chania gestern mitteilten. Die Leiche der gebürtigen US-Amerikanerin war am Montag vergangener Woche...
"Ende der Fahnenstange" Bayern/Niederbayern"Ende der Fahnenstange" München. Mehr als 100000 Unterschriften für bessere Pflege in bayerischen Krankenhäusern haben die Initiatoren eines Volksbegehrens gesammelt – doch damit können sie nun wenig anfangen. Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat das Volksbegehren "Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern" gestern für unzulässig erklärt...
Frau mit der Feuermähne wird 80 JournalFrau mit der Feuermähne wird 80 Rom. Feuerrot das Haar, rollendes "R", glanzvolle Auftritte in glitzernden Roben. Wer über die italienische Schlager- und Chansonsängerin Milva spricht, gebraucht gerne Stereotype. Eine Diva sei sie – gefeiert und mit herausragendem Talent. Dazu der passende Name: "La Rossa", die Rote. Doch Milva passt der Titel nicht. "Ich bin keine Diva...