Passau am 03.07.2020

Passau StadtDackelnachlass heute im BR Die 567 Exponate aus dem Nachlass von Brigitta von Wirth, die die Passauer Dackelmuseums-Besitzer nun ihr Eigen nennen (PNP berichtete), sind heute Thema im BR. Von 12 bis 13 Uhr in Bayern 1 im Hörfunk, von 17.30 bis 18 Uhr in der Abendschau im Bayerischen Fernsehen. − red
Mit der Sitzbank kam der Müll Passau StadtMit der Sitzbank kam der Müll Am Stephanskreuz auf dem Hammerberg in der Innstadt ist der Blick auf Passau schön. MdL und Stadtrat Prof. Dr. Gerhard Waschler sowie CSU-Ortsvorsitzende der Innstadt Elisabeth Rickl haben sich gemeinsam in einem Schreiben an Oberbürgermeister Jürgen Dupper gewandt, mit der Bitte um eine Holzsitzbank (PNP berichtete)...
Passau StadtEsprit bleibt Der Modekonzern Esprit will rund die Hälfte seiner deutschen Geschäfte schließen. Die Passauer Stadtgalerie-Managerin Tanja Przesdzink gibt Entwarnung. "Unser Esprit ist nicht von der Schließung betroffen und freut sich mit 89 weiteren Shops auf den Besuch unserer Kunden." − dst
Passau StadtWieder Weißwurstessen Nach langer Corona-Pause treffen sich die Senioren heute erstmals wieder zum Weißwurstessen. Das Weißwurstessen findet ab 10 Uhr im Hacklberger Bräustüberl statt. Für den Infektionsschutz ist ein Mundschutz erforderlich. − red
Passau StadtZwei neue Infektionen Wie die Stadt mitteilt, sind seit 25. Juni für Passau zwei Corona-Neuinfektionen zu verzeichnen. Die Gesamtzahl der positiv Getesteten im Stadtgebiet Passau liegt nun bei 136. Aktuell sind drei Personen noch nicht genesen. 21 Personen sind an Covid-19 gestorben (hier gibt es keine Veränderung). − red
Passau StadtKindergarten Innstadt: Neue Debatte abgelehnt Die Planungen für den zweiten Kindergarten in der Innstadt sollten am Standort Landbauamt-Garten eingestellt und stattdessen am Standort Göttweiger Straße aufgenommen werden, hatte Boris Burkert (Grüne) beantragt. Im Ausschuss unterstützten ihn Dr. Eva Gerstl (ÖDP) und Andreas Vilsmeier (PaL)...