Popkultur am 17.11.2017

"Attack on Titan": Anthologie würdigt Manga-Klassiker Popkultur"Attack on Titan": Anthologie würdigt Manga-Klassiker Menschenfressende Riesen beherrschen die Erde. Vor über 100 Jahren sind sie plötzlich aufgetaucht und haben die Zivilisation zerstört. Die wenigen Überlebenden haben sich in Städten verschanzt, hinter hohen Mauern, immer in Angst vor einem Angriff ihrer Feinde, die sich nur vernichten lassen, wenn man sich mit Fluggeräten auf ihre Höhe schwingt und...
Spice Girls in Urbesetzung? PopkulturSpice Girls in Urbesetzung? Sie verkauften über 50 Millionen Alben, waren Vorbild für viele spätere Girlbands und hatten sogar einen eigenen Kinofilm: Die Spice Girls prägten die Popwelt der 90er Jahre wie kaum eine andere weibliche Formation. Nun soll die britische Band mal wieder an einem Comeback arbeiten – diesmal allerdings in Originalbesetzung...
Mit Vollgas gegen das Raser-Kartell PopkulturMit Vollgas gegen das Raser-Kartell Das Gaspedal durchdrücken wie in "The Fast And The Furious" – darauf freuen sich Rennspiel-Fans beim jüngsten Teil von Electronic Arts’ traditionsreicher Bleifuß-Serie "Need For Speed": Nach dem vergleichsweise enttäuschenden Serien-Relaunch vor zwei Jahren soll der Nachfolger "Payback" die PS-Monster wieder auf Kurs bringen...
POP-NEWS PopkulturPOP-NEWS Shakira verschiebt ihre Tour auf 2018Pop-Queen Shakira (40) verschiebt den Auftakt ihrer Welttournee auf 2018. Aufgrund einer Stimmbandblutung werde die kolumbianische Sängerin alle für heuer geplanten europäischen Konzerte der Tour, darunter die Show in München am 30. November (Olympiahalle), erst im nächsten Jahr geben können...
Kratzer am Rücken PopkulturKratzer am Rücken Was war zuletzt nur los? Plötzlich schien Taylor Swift, der bis dato lupenreine, Skandal-freie, Schwiegertochter-taugliche, mit 40 Millionen verkauften Alben und zehn Grammys erfolgreichste Popstar auf Erden, so gut wie alles falsch zu machen. Die grimmige erste Vorabsingle ihres neuen Albums, "Look What You Made Me Do"...
Gutes Karma PopkulturGutes Karma Es war einmal . . . Kohl war noch Kanzler und der Suizid von Kurt Cobain allgegenwärtig. Das Herz der Rockmusik schlug weltweit in Seattle, deutschlandweit im hohen Norden. Damals mittendrin statt nur dabei: Selig. Sie waren anders. Schlagwörter wie "Hippie-Metal" fielen, statt geputztem Deutschrock gab es in den 90ern gebürstete Ausbrüche und...
Tote Topverdiener: Drei Musiker unter Top 5 PopkulturTote Topverdiener: Drei Musiker unter Top 5 Wo auch nach dem Tod die Kasse klingelt: "Forbes" hat in einer Liste zusammengetragen, welche verstorbenen Prominenten im vergangenen Jahr am meisten Geld erwirtschaftet haben. Den Spitzenplatz unter den toten Topverdienern belegt zum fünften Mal in Folge Michael Jackson. Der King Of Pop, der 2009 an einer Propofol-Vergiftung starb...
Der Übermensch von der Tankstelle PopkulturDer Übermensch von der Tankstelle Er ist ein Berg von einem Mann, fast unverwundbar und sehr, sehr stark. Er kann schnell rennen, hoch und weit springen. In der kleinen amerikanischen Provinzstadt, in der er zu Hause ist, vollbringt er jeden Tag eine gute Tat. Einer jungen Frau bringt er eine verlorene Goldkette zurück; einem Farmer reißt er einen riesigen Baumstumpf aus...
Deutschlands neue Drama-Queen PopkulturDeutschlands neue Drama-Queen "Musik zu machen", sagt Alina, während sie an einem warmen Frühherbstmorgen auf der Terrasse der Plattenfirmen-Zentrale sitzt, "ist für mich immer auch ein Triumph über meine Ängste und über das Scheitern". Ihre Lieder, so die Wahlberlinerin, die seit fünf Jahren in Hauptstadt lebt, seien "bis an die Schmerzgrenze ehrlich und schonungslos"...
POP-NEWS PopkulturPOP-NEWS Michael Stipe trauert R.E.M. nicht hinterher Der einstige Leadsänger von R.E.M., Michael Stipe (57), bedauert es nicht, dass sich die US-Kultband 2011 aufgelöst hat. "Wir haben es richtig gemacht. Wir haben die Band so beendet, wie wir sie gegründet haben: als Freunde", sagte er. Die schon immer als politisch bekannte Band bringt heute eine...
Peter Maffay zieht den Stecker PopkulturPeter Maffay zieht den Stecker Peter Maffay hat viel erlebt, seit er am 21. März 1970 seinen ersten Fernsehauftritt in der ZDF-Hitparade absolvierte. Dort stellte der "Nachwuchsinterpret" seine erste Schlager-Single "Du" vor, die in jenem Jahr zum größten deutschsprachigen Hit avancierte. Es folgten der Wandel zum Deutschrocker, 17 Nummer-eins-Alben...
Umparken im Kopf PopkulturUmparken im Kopf Seit 20 Jahren dreht die "Gran-Turismo"-Reihe exklusiv auf Sonys Playstation-Modellen ihre Runden – und steht seit jeher für authentisches Fahrverhalten, exakt simulierte Fahrzeuge, eine Detailverliebtheit, die an Versessenheit grenzt, und Fluten an Wettbewerben, die Hobbyraser monatelang an den Bildschirm fesselten...
Rock-’n’-Roll-Realschule PopkulturRock-’n’-Roll-Realschule Am Anfang steht die Realschule Arnstorf im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn. Ihr hat die Band Private Sucker gewissermaßen ihre Gründung zu verdanken – ohne sich je die Bezeichnung "Schülerband" anlasten lassen zu müssen. Dort haben sich die drei Mitglieder kennengelernt. Bassist Manuel Lindner und Drummer Martin Eras haben an der...
POP-NEWS PopkulturPOP-NEWS Nick Cave: Kritik wegen Israel-KonzertWeil Nick Cave und seine Band, die Bad Seeds, in Israel auftreten wollen, müssen sie sich scharfe Kritik gefallen lassen. In einem offenen Brief fordert die Initiative Artists For Palestine UK, die Konzerte abzusagen, "solange die Apartheid" in dem Land weiterbestehe...