Brille finanziert

Altötting. Die Betreuerin einer schwer kranken Frau aus dem Lkr. Altötting bat die Stiftung um Finanzierung einer Brille. Die 42-Jährige muss mit einer kleinen Erwerbsminderungsrente und ergänzender Grundsicherung von insgesamt 923 Euro den Lebensalltag bestreiten. Alleine die Miete beträgt schon 520 Euro. Die Stiftung bezahlte die Brille. − emf


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.