Die Not kennt kein Alter

Monat für Monat greift die PNP-Stiftung Frauen, Männern und Kindern unter die Arme

Lang ist die Liste der Menschen in Not, denen die Stiftung der Passauer Neuen Presse Monat für Monat hilft. Hier sind nur einige wenige Beispiele, die zeigen sollen, mit welchen Anliegen sich Frauen, Männer und Kinder an die Stiftung wenden, weil die Not kein Alter kennt. Und allzu oft sind es die alltäglichen Dinge des Lebens, die sich die Bedürftigen in ihrer finanziell schlechten Situation nicht leisten können. Dazu zählen vor allem die von Altersarmut betroffenen Seniorinnen und Senioren und die alleinerziehenden Mütter, die nicht selten vor der Gewalt ihrer Partner flüchten und dann mit i...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.