Projekt "VollWertVoll" ist erfolgreich

Stiftung finanziert Wahlfach an der Realschule Neuhaus/Inn – Zwischenbilanz nach einem Jahr

Passau. "VollWertVoll" heißt das Zwei-Jahres-Pilotprojekt, das die PNP-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Maria Ward Realschule Neuhaus am Inn im Schuljahr 2019/20 Jahr startete und finanziert. Ein Projekt, in dem es um die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen geht, um Selbstbewusstsein, Wertefindung und Glaubensfragen. Ein Projekt, in dem der junge Mensch über seine Sorgen und Ängste sprechen kann – fernab vom Erwartungs- und Leistungsdruck von Eltern und Schule. Ein Projekt, in dem es insbesondere aber auch um Vertrauen, die Freude am Leben, um Sinnhaftigkeit und da...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.