Der Sozialpreis 2020

Real- und Wirtschaftsschulen können sich bei der PNP-Stiftung um die Auszeichnung bewerben

Von Eva Maria Fuchs Längst ist der Sozialpreis, den die Stiftung der Passauer Neuen Presse seit 2013 an Schulen im Verbreitungsgebiet der PNP vergibt, zu einer wichtigen und anerkannten Würdigung sozialen Engagements von Schülerinnen und Schülern sowie ihrer Lehrkräfte geworden. Auch im Schuljahr 2019/20 lobt der Stiftungsrat den "Von-Mensch-zu-Mensch"- Stiftungspreis aus. Der Preis ist dotiert mit 2000 Euro für die 1. Gewinnerschule, mit 1500 Euro für die 2. Gewinnerschule, mit jeweils 1000 für drei 3. Gewinnerschulen und mit weiteren Geldpreisen für alle teilnehmenden Schulen. Für heuer sind...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.