"Das Projekt füllt die Lücken des Unterrichts"

Die PNP sprach mit Prof. Alexander Glas und Realschullehrer Manuel Lorenz über den Kunstunterricht an Schulen. Haben diverse Reformvorhaben an den Schulen das Fach Kunst gestärkt? Prof. Alexander Glas: Die pädagogischen Reformvorhaben, die Schulen erfahren haben, insbesondere G 8, haben das Fach nicht gestärkt. Eine Stunde Kunst in der Mittelstufe: Da bleibt keine Zeit für Vertiefung, Reflexion, Wissen und Erfahrung im Umgang mit Bildern. Warum ist gerade das so wichtig? Prof. Glas: Wir wissen, dass im Netz die Bilder eine hohe Frequenz erfahren. Kinder und Jugendliche erfahren das Bild als ko...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.