Zwiesler Fink gefördert

Zwiesel. Bayerns ältestes Sänger- und Musikantentreffen findet heuer zum 72. Mal in Zwiesel statt. Der "Zwieseler Fink" lädt am 2. und 3. November zum Volksmusiktreffen, bei dem wieder herausragende Gesangs- und Musikgruppen aus Niederbayern und der Oberpfalz im Wettbewerb gegeneinander antreten. Wie seit Jahren gibt´s auch heuer dafür 1000 Euro an Fördergeldern. − emf




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.