Autorin pflegt den Dialekt

Dörte Hansen (58), Bestsellerautorin, pflegt das Plattdeutsche. "Wenn ich zu Hause bin, spreche ich 50 Prozent der Zeit Platt und ansonsten Hochdeutsch", sagte sie in einem Interview der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Hansen, die im nordfriesischen Dorf Högel aufwuchs und heute mit Ehemann und Tochter im nahe gelegenen Husum lebt, fügte hinzu, dass sie sich nicht nur mit Mann und Tochter, sondern auch mit den Nachbarn auf Platt unterhalte. − kna


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.