Kino am 20.09.2017

HEIMKINO KinoHEIMKINO Berlin Syndrom: "Du kannst ruhig laut stöhnen, hier hört dich niemand", ermuntert Claires One-Night-Stand die schüchterne Australierin zu Beginn des Psychothrillers in dem Film. Doch welcher Horror sich hinter dem zärtlichen Ins-Ohr-Geraune des Fremden verbirgt, wird die junge Backpackerin nur wenig später erfahren...
KINO-NEWS KinoKINO-NEWS George-Nachwuchspreisfür Jonas DasslerDer Übergang zwischen Internet und dem realen Leben, Gewalt in Afrika und der Alltag eines Jungen mit einer drogensüchtigen Mutter: Filme über diese Themen haben in Berlin die First Steps Awards erhalten. Das Werk "Lomo – The Language of Many Others" bekam gleich zwei der Preise für den Filmnachwuchs...
Nur ein Paar Schuhe KinoNur ein Paar Schuhe Nachdem er es bislang nicht bewerkstelligen konnte, ein wichtiger Geschäftsmann zu werden, sieht Norman Oppenheimer (Richard Gere) seine Chance nun gekommen - vor dem Schaufenster eines Schuhgeschäfts: Er kauft dem gebeutelten israelischen Politiker Micha Eshel (Lior Ashkenazi) zur Aufheiterung ein Paar teure Schuhe und wird drei Jahre später dafür...
Erst Nomadentum, dann Luxusleben KinoErst Nomadentum, dann Luxusleben Ungebunden sein. Immer wieder durch die Lande ziehen. Nur selten in die Schule gehen. In ihrer Kindheit hat die Journalistin und Schriftstellerin Jeannette Walls das erlebt, wovon viele junge Menschen träumen. Gemeinsam mit ihren unangepassten Eltern und ihren drei Geschwistern war sie ständig auf Achse. Ein Dasein, das magisch und aufregend war...
Schmerzhafte Erinnerungen KinoSchmerzhafte Erinnerungen Er kommandierte "Das Boot" (1981) und wirkte in US-Block-bustern wie "The Da Vinci Code – Sakrileg" (2006). Nun ist Jürgen Prochnow angekommen im europäischen Independent-Kino. Nachdem er Anfang des Jahres in Robert Thalheims Ost-West-Komödie "Kundschafter des Friedens" einen alten Geheimdienstler gegeben hat...
KinoEin Blick hinter die Kulissen Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon lange anders aus. Aus der Milchviehwirtschaft ist eine milliardenschwere Industrie geworden, die dafür sorgt, dass der Milchkonsum weltweit konstant ansteigt. Der Dokumentarfilm "Das System Milch" wirft einen Blick hinter die Kulissen der Milchindustrie...
KinoWEITERE FILMSTARTS The Lego Ninjago Movie: Im dritten Lego-Abenteuer schließen sich ein paar Jugendliche mit Superkräften zu einem Ninja-Team zusammen. Kingsman: The Golden Circle: Fortsetzung des erfolgreichen Agentenfilms "Kingsman: The Secret Service". Körper und Seele: Poetischer Liebesfilm, der in einem ungarischen Schlachthof spielt.
Emotionaler Höllenritt KinoEmotionaler Höllenritt Die Filme von Regisseur Darren Aronofsky erzeugen häufig ein unbehagliches Gefühl. Egal, ob er in "Requiem for a Dream" vom Untergang abgehalfterter Junkies erzählte oder Natalie Portman sich als wahnhafte Balletttänzerin durch das Psychodrama "Black Swan" quälte. Dass sein neues Werk nun zugänglicher sein würde...
Tochter findet Mutter KinoTochter findet Mutter Noch einmal mit der beziehungsweise dem Ex rumknutschen würden viele wohl für kein Geld der Welt. Emilia Schüle und Jannis Niewöhner tun es regelmäßig, noch dazu in aller Öffentlichkeit: Obwohl sie ihre Beziehung vor gut zwei Jahren beendeten, werden die beiden Jungschauspieler weiterhin für gemeinsame Filmprojekte wie etwa "Jugend ohne Gott"...
HEIMKINO KinoHEIMKINO The Last Tycoon: In diesem Filom geht es um Hollywoods Traumfabrik Mitte der 1930 Jahre. Rund 50 Kreative der Sparten Ausstattung, Kostüm und Maske, die zuvor am Serienmeilenstein "Mad Man" arbeiteten, wanderten danach zu "Der letzte Tycoon" weiter. Dessen Handlung um den gut aussehende Produzent Monroe Stahr (Bomer), der eine Nase für Filmhits hat...
Ein Gaunerstück, das Spaß macht KinoEin Gaunerstück, das Spaß macht Wenn es um angekündigten Ruhestand geht, ist Künstlern nicht zu trauen. Über kurz oder lang zieht es die meisten eben doch zurück auf die Bühne, hinter die Kamera oder davor. Gerade jemandem wie dem einstigen Vielfilmer Steven Soderbergh ("Side Effects", "Magic Mike") wollte man seine Regierente, die er 2013 angekündigt hatte...
KINO-NEWS KinoKINO-NEWS Bleibt Michelle Rodriguez nun doch?Erst Juni postete Michelle Rodriguez, dass sie sich von ihrer Rolle als Letty in den "Fast-&-Furious"-Filmen verabschieden wolle, wenn die weibliche Rollen nicht besser auszugearbeitet würden. Jetzt stehen auch ihre Filmkollegen hinter ihr und wollen, dass sie bleibt...
KinoWEITERE KINOSTARTS Das Löwenmädchen: Verfilmung des Bestsellers von EriK Fosnes Hansen. Radiance: Ein Film, der alles in Frage stellt. Wie die Mutter, so die Tochter: Französische Filmklamotte Mr. Long: Ein Profikiller versucht sich als Suppenkoch.
Klimaziele und der American Dream KinoKlimaziele und der American Dream Von einer Erfolgsgeschichte wagt man angesichts gegenwärtiger Entwicklungen kaum zu sprechen. Und doch: Al Gore, beliebter Vizepräsident unter Clinton und tragischer Wahlverlierer gegen Bush, erreichte mit seiner Warnung vor den Folgen des Klimawandels eine weitreichende Sensibilisierung. Vor elf Jahren klärte der Ex-Politiker...