Heimatglocken am 14.06.2018

HeimatglockenErzählungen von Emerenz Meier Seit den 1980er Jahren beschäftigt sich Hans Göttler mit dem Werk der nach Amerika emigrierten Bayerwald-Dichterin Emerenz Meier (1874–1928). Der Passauer Literaturdozent ist einer der besten Kenner dieser Frauenpersönlichkeit aus Schiefweg und maßgeblich an ihrem Nachruhm beteiligt. Anlässlich des 90...
Die obere Isar kennenlernen HeimatglockenDie obere Isar kennenlernen Mit ihren 292 Kilometern ist die Isar der längste Alpenfluss Bayerns. Sie durchfließt Orte wie Mittenwald, Krün, Wallgau, Lenggries, Bad Tölz, München und Landshut, bis sie bei Deggendorf und Plattling in die Donau, mündet. Wer die Isar verstehen will, sollte sie vor allem dort kennenlernen, wo sie herkommt, in ihrer Heimat im Karwendel...
Siegfried von Vegesack und sein "fressendes Haus" HeimatglockenSiegfried von Vegesack und sein "fressendes Haus" Der Turm steht, seit 800 Jahren fast, und er lebt, wieder, auf alle Fälle seit 100 Jahren, als Siegfried von Vegesack ihn im Jahre 1918 kaufte und zur Heimstatt für sich und seine Familie machte. Wer weiß, würde der Turm noch stehen, hätte Vegesack sich damals nicht zu diesem außergewöhnlichen Schritt entschlossen...
Perlen aus dem Archiv des Bistums Passau HeimatglockenPerlen aus dem Archiv des Bistums Passau Bevölkerungsexplosion und WirtschaftswunderEin längerer Blick in die im Internet unter dem Portal "http://icar-us.eu/cooperation/online-portals/matricula/" für die Interessierten und für die Wissenschaft zugänglichen Matrikeln des Bistums Passau zeigt, dass die Matrikeln eine unübertreffliche Quelle für die gesamte Neuzeit sind...
HeimatglockenMein Junge Siegfried von Vegesack Wie leer ist alles nun, wie leer. Da liegt so vieles noch umher von dem, was du mir einmal brachtest: das bunte Deckchen, das du mir als kleiner Bube machtest, das Boot aus Borkenrinde, das du mir geschnitzt, das Schachbrett, in das du deinen Namen eingeritzt, – du aber bist nicht mehr, und kehrst nie wieder...