Heimatglocken am 04.06.2019

Der Fremdenlegionär aus Hanzing HeimatglockenDer Fremdenlegionär aus Hanzing Nach dem 2. Weltkrieg fühlten sich viele junge Deutsche zur französischen Fremdenlegion hingezogen. Bei manchen mögen finanzielle Motive im Spiel gewesen sein, bei anderen war es Abenteuerlust oder Angst vor Strafe nach einem begangenen Delikt, vielleicht auch eine gewisse Plan- und Ziellosigkeit von jungen Burschen...
Der Blick eines Forstmanns HeimatglockenDer Blick eines Forstmanns Die Zahl seiner Bücher und Publikationen ist Legion und noch immer ist Reinhard Haller nicht müde. Der Hochschullehrer und Heimatforscher aus Bodenmais legt nun ein weiteres Buch vor, das ein Kleinod darstellt. In "Unterwegs in Gäu und Wald" (124 S., 29,80 Euro, BavariaExtra) entdeckt Haller einen längst vergessenen Künstler...
Perlen aus dem Archiv des Bistums Passau HeimatglockenPerlen aus dem Archiv des Bistums Passau "Passauer Bistumsblatt" als QuelleIm 20. Jahrhundert entdecken die Zeitungen das Foto. Auch das Passauer Bistumsblatt ist dadurch von Anfang an geprägt. Es werden die Bilder immer wichtiger; wahrscheinlich ist dieser Trend noch nicht bis zu seinem Schlusspunkt gekommen. Die Text-Beiträge werden in der Zahl weniger...