Zwiesel am 20.06.2019

ZwieselNOTIZBLOCK Vereine und mehr ZWIESEL Fahrt zum Guntherfest in Rinchnach: Am Montag fährt ein Bus um 18.30 Uhr von der Haltestelle Anger ab; Rückfahrt ist um 22.30 Uhr. Hin- und Rückfahrt sind kostenlos. Zudem spendiert die Stadt Zwiesel jedem Teilnehmer einen Liter Festbier. Wald-Verein: Jugendwanderung auf den Großen Falkenstein am Samstag...
Israelische Ranger zu Gast im Nationalpark ZwieselIsraelische Ranger zu Gast im Nationalpark Großer Rachel. Internationale Verbindungen pflegt der Nationalpark Bayerischer Wald mittlerweile in vieler Herren Länder. So waren etwa vor wenigen Tagen zum wiederholten Mal israelische Ranger im ersten deutschen Nationalpark unterwegs. Danach ging’s für die Kollegen aus dem Nahen Osten noch weiter nach Baden-Württemberg...
Von "Aga" bis "Zorro" ZwieselVon "Aga" bis "Zorro" Frauenau. Im Glasmacherort scheint man besonders kreativ zu sein, insbesondere wenn es um die Namensgebung geht, exakt ausgedrückt, um die Schöpfung von Spitznamen. Die große Vielzahl hat Wilhelm Weghofer (71) jetzt dazu inspiriert, alle originellen Namen zu dokumentieren. Anfang des Jahres hat er damit begonnen...
Tauben aus Zwiesel auf Erfolgskurs ZwieselTauben aus Zwiesel auf Erfolgskurs Zwiesel. Die Brieftaubenreisevereinigung Zwiesel konnte bei den jüngsten Preisflügen wieder Erfolge verbuchen. Angeschlossen waren die Flüge auch dem Regionalverband und der Fluggruppe Nord. Im Regionalverband, in dem die Reisevereinigungen Zwiesel, Regen, Freyung, Waldkirchen und Passau zusammengeschlossen sind, haben am 9...
"Reisen für Alle": Neue Broschüre informiert Zwiesel"Reisen für Alle": Neue Broschüre informiert Zwieseler Winkel. Rund zehn Millionen Menschen mit Behinderung leben, arbeiten – und reisen – in Deutschland. Bei vielen von ihnen löst "Fernweh" immer noch eher Unbehagen als Vorfreude aus. Wenn die Urlaubsplanung im Wesentlichen davon abhängt, ob man am Ferienort überhaupt zurechtkommt, ist das nicht weiter verwunderlich...
Ein Haus für Gott und die Menschen ZwieselEin Haus für Gott und die Menschen Regenhütte. Vor zehn Jahren, am 21. Juni 2009, wurde die neuerbaute Filialkirche in Regenhütte von Bischof Wilhelm Schraml geweiht. Es war nicht nur für Regenhütte und die Pfarrei Ludwigsthal ein besonderes Ereignis, sondern auch für die Diözese Passau, denn über 40 Jahren war es her, dass in der Diözese die letzte Kirche gebaut wurde...
Vorfreude auf "Goldene Menschenkette" ZwieselVorfreude auf "Goldene Menschenkette" Bayer. Eisenstein. Nachdem man im "Sekretariat für grenzüberschreitendes Netzwerkmanagement im Themenbereich Kultur und Tourismus" zu Jahresbeginn den neuen Förderbescheid in Händen halten durfte, haben Arberland Regio-Chef Herbert Unnasch und sein Projektteam nun neben den Vorhaben für die kommenden drei Jahre bereits erste Meilensteine...
ZwieselVom Arber zum Rachel Mann (42) greift Rettungssanitäter an Bayer. Eisenstein. Das Thema Gewalt gegen Rettungskräfte ist leider auch in unserer Region längst angekommen. Der jüngste Fall ereignete sich in Bayerisch Eisenstein. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurden in der Nacht zum Sonntag Notarzt und Sanitäter zu einem Einsatz in den Grenzort gerufen...
Flammenzauber am Schloss ZwieselFlammenzauber am Schloss Ludwigsthal. Pünktlich zum Beginn der Sonnwendfeier am Samstag kam der Regen. Ein kurzer, aber kräftiger Schauer zog über den Schlossgarten, so dass man sich schon mit den Gedanken getragen hat, die Veranstaltung zu verschieben. Doch der Regen hörte bald auf und es kamen viele Gäste, um zu schauen, ob das Sonnwendfeuer stattfindet...
Hoagart’n zum Abschied ZwieselHoagart’n zum Abschied Gr. Falkenstein. Am Sonntag ist das alte Schutzhaus am Falkenstein zum letzten Mal geöffnet. Zum Abschied organisiert der Förderkreis einen Hoagart’n mit den Arberschrammeln und Christian Fischer. Der in Kreuzstraßl aufgewachsene Bundespolizist hat vor 15 Jahren seine große Leidenschaft, das Schreiben, entdeckt...
"Petri heil" für Mike Jarosch Zwiesel"Petri heil" für Mike Jarosch Frauenau. Beim Meisterfischen an den Teichanlagen auf den Breitwiesen hat sich Mike Jarosch diesmal den Titel geholt. Mit einem Fang-Gesamtgewicht von 8020 Gramm rangierte er in der Endabrechnung vor Raimund Kreutzer (6800), Walter Kreutzer (5800), Marco Kreutzer (4600) und Georg Kreutzer (4540). An dem internen Freundschaftsfischen hatten sich 19...
Zwiesel"Ruaf beim Woidl an!" Ernst zu seiner Gattin: "Geh, ruaf schnell beim Woidl an!" Renate nach ein paar Minuten: "I g’find koan Woidl im Örtlichen!" Ernst: "Muaßt unter Hackl schau’!" Renate, kurze Zeit später: "Super, do gibts dreißig Hackl!" Ernst: "Muaßt unter Hackl Max suacha!" Renate, leicht genervt: "Hackl Max gibt’s sechs Stück...
ZwieselDrogen in Socken versteckt Bayer. Eisenstein. Bei der Kontrolle eines polnischen Pkws mit mehreren Insassen sind Schleierfahnder der Polizeiinspektion Zwiesel jetzt fündig geworden. In der Reisetasche eines 30-jährigen Polen wurden, verpackt in einer Plastiktüte und zusätzlich versteckt in einer alten, getragenen Socke, mehrere Gramm Marihuana entdeckt...
Person des Tages ZwieselPerson des Tages Thomas Mathe ist das dienstälteste, aktive Mitglied beim Spielmannszug Zwiesel. In unserem Bericht über das Jubiläum "60 Jahre Spielmannszug" wurde versehentlich ein falsches Foto veröffentlicht, das nicht Thomas Mathe, sondern Hans Ertl zeigte. Wir bitten um Entschuldigung.