Gloria will’s noch einmal wissen

Künstlerin geht zum dritten Mal ins Rennen um das Bürgermeisteramt

Zwiesel. Bei all den Spekulationen um mögliche Kandidatinnen und Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Zwiesel am 27. November ist ihr Name immer wieder gefallen: Gloria Gray. Und das nicht von ungefähr. Am Mittwoch hat die Künstlerin dem Bayerwald-Boten bestätigt: "Ja, ich werde wieder antreten." Nähere Auskünfte zu ihrer Motivation ließ sich die 57-Jährige gestern Nachmittag noch nicht entlocken. Fest steht aber bereits der Termin für ihre offizielle Nominierung: Am kommenden Montag, 3. Oktober, findet die Versammlung ab 17 Uhr in der "Ozz Bar" am Stadtplatz statt, dem ehemaligen Pilspub "...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.