Bilderrätsel: Gesucht war die Rümmelein-Villa

Das schmucke Haus neben der evangelischen Kirche ist 1905 erbaut worden

Zwiesel. Vermutlich haben die meisten von Ihnen richtig gelegen, liebe Leserinnen und Leser: Das schöne, geschwungene Turmdach, das wir in der gestrigen Folge unserer Bilderrätsel-Serie "Wie gut kennen Sie Zwiesel?" gesucht haben, gehört zur Villa Rümmelein, die neben der evangelischen Kirche in der Dr.-Schott-Straße steht. Das Gebäude ließ der Holzkaufmann und Sägewerksbesitzer Hugo Rümmelein im Jahr 1905 als Privathaus errichten. Das Grundstück hatte er zuvor der evangelischen Kirchengemeinde Zwiesel abgekauft. Wie auf alten Postkarten zu sehen ist, hat das Anwesen sein Aussehen bis heute ka...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.