Musik&Kultur meldet sich klangvoll zurück

Beim ersten Konzert seit Herbst 2019 sorgte die Blaskapelle Frauenau für Stimmung

Frauenau. Wegen Corona konnte Musik&Kultur seit Herbst 2019 kein Konzert mehr durchführen. Umso erfreulicher war es, dass das erste Konzert nach der Zwangspause mit der Blaskapelle Frauenau in den Gläsernen Gärten hervorragend besucht war. Bürgermeister Fritz Schreder begrüßte die Anwesenden und bedankte sich bei Musik&Kultur für die Durchführung des Konzerts – trotz des Mehraufwands wegen der Corona-Auflagen. Die Blaskapelle Frauenau begann schwungvoll mit dem Castaldo-Marsch von Rudolf Novacek. Hartwig Löfflmann führte durch das Programm. In der Folge ging es weiter mit dem Fliegermar...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.