Das Kino öffnet wieder seine Türen

Das Filmtheater in der Dr.-Schott-Straße kehrt am 1. Juli aus der Corona-Pause zurück

Zwiesel. Die Cineasten in Zwiesel dürfen sich freuen: Ab Donnerstag, 1. Juli, öffnet das Filmtheater in der Dr.-Schott-Straße wieder seine Türen. Betreiberin Gabriele Probst (53), die das Kino in dritter Generation führt, ist voller Tatendrang und bereitet die bei vielen Einheimischen beliebte Kulturstätte in dieseen Tagen auf die Wiedereröffnung vor. Ins Programm aufgenommen werden unter anderem die neue Otto-Komödie "Catweazle", der Kinderfilm "Peter Hase 2" sowie der Niederbayern-Krimi "Weißbier im Blut". "Auch die Eberhofer-Freunde kommen bald auf ihre Kosten", verspricht Gabriele Probst. ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.