"Das Wanderglück tut unseren Corona-Seelen gut"

Zweites Buch des Woid-Spezialisten Gregor Wolf samt unterhaltsamem Taschenformat-Bayerwald-Quiz erschienen

Zwiesel/Grafenau. Er betreibt einen Reiseblog. Sein Hausberg ist der Lusen, den er x-mal erklommen hat. Er hat bei der PNP das Handwerk des Redakteurs gelernt und arbeitet jetzt in der Pressestelle des Nationalparks. Gregor Wolf, aufgewachsen in Schönanger, kennt den Bayerwald wie seine Westentasche. Beste Voraussetzungen also, um sein Wissen in Buchform zu vermitteln. "Bayerischer Wald – Wandern für die Seele" – so heißt Ihr zweites Buch. Steht es so schlecht um unsere Seelen? Ein bisschen Wanderglück tut unseren Seelen auf jeden Fall gut, gerade auch in Corona-Zeiten. Kern der ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.