Unikat aus dem VW-Museum

Serie Garagenschätze: Andreas Pöschl (27) aus Bayerisch Eisenstein ist Besitzer eines einzigartigen "Gepard 2"

Alt und motorisiert – der Bayerwald-Bote ist auf der Suche nach Oldtimern. In der Serie Garagenschätze stellen wir besondere Fundstücke vor.

Heute: Ein echtes Unikat – der "Gepard 2" von Andreas und Jürgen Pöschl aus Bayerisch Eisenstein.

Bayerisch Eisenstein. Wenn Andreas Pöschl in sein Auto steigt, den Motor startet und eine Spritztour macht, fliegen ihm die Blicke der Passanten zu. Kein Wunder: Der rote Flitzer, den Pöschl steuert, ist ein Sammlerstück, ein echtes Unikat. Den "Gepard 2" gibt es weltweit in dieser Art nur ein einziges Mal.


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.