Betriebsansiedlung am Stadtrand

Zwiesel. An der gewerblich geprägten Stadtzufahrt aus Richtung Frauenau kommt ein weiteres Unternehmen hinzu. Die Firma Gartenbau Reißner lässt derzeit auf dem Gelände der ehemaligen Penn-Schrotthandlung eine gut 300 Quadratmeter große Betriebshalle errichten. "Ich hoffe, dass wir im September umziehen können", sagt Firmenchef Erwin Reißner. Aktuell ist der Betrieb noch neben der Gärtnerei Weinberger an der Frauenauer Straße angesiedelt. Dort bleiben nur Materiallager und Maschinenstellplatz. Die 2014 gegründete Firma beschäftigt laut Reißner neun Festangestellte, davon zwei Azubis, und drei T...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.