"Es war Liebe auf den ersten Blick"

Elke Haase-Sporrer züchtet exotische Alpakas

Manchmal ist sie nur der Anlass für einen kleinen Ratsch, ein anderes Mal der Auftakt für ein ausgedehntes Gespräch. In seiner Serie bittet der Bayerwald-Bote zu einer Tasse Kaffee. Unsere Gesprächspartnerin heute ist Elke Haase-Sporrer (45). Die Zwieslerin hat ganz besondere Haustiere: In ihrem Garten stehen Alpakas. Kaffee mit Milch, Zucker oder schwarz, Frau Haase-Sporrer? Mit etwas Milch bitte. Wir sitzen hier in Ihrem großen Garten am Sonnenhügel, vor uns grast eine Herde Alpakas. Was sind das eigentlich für Tiere? Das Alpaka ist eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizier...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.