"HeimatUnternehmer" tauschen sich aus

Treffen im Haus zur Wildnis – Mit kreativen Geschäftsideen zum Erfolg

Ludwigsthal. "HeimatUnternehmer" – das sind Menschen, die sich mit kreativen Geschäftsideen selbstständig gemacht haben oder gerade dabei sind, beruflich ihrem Herzensprojekt zu folgen. Weil dieser Weg ein bisweilen recht einsamer und steiniger sein kann, unterstützen die Akteure einander in lokalen Netzwerken. Zu den bereits existierenden Netzwerkzellen in Tirschenreuth, der Bayerischen Rhön, dem Allgäu, der Isar-Inn-Region, in Schwaben und dem Miesbacher Oberland soll künftig auch der Bayerische Wald gehören. Ein entsprechender Verein befindet sich, so Arberland REGio-Geschäftsführer ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.